Datenschutz

Wie möchten Sie nicht nur umfassend über das Thema "Digitalisierung des öffentlichen Sektors" informieren – ebenso wichtig ist uns, dass Sie sich auch auf unserer Internetseite sicher und gut aufgehoben fühlen. Daher nehmen wir den Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten sehr ernst und orientieren uns an den strengen Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG).

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über über Art, Umfang und Zwecke der Datenerhebung und -verwendung durch die Königlich Dänische Botschaft (im Folgenden „KDB“ genannt) auf dieser Webseite. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG).

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Zugriffsdaten

KDB (beziehungsweise unser Webspace-Provider Mittwald CM Service GmbH & Co. KG) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot dieser Webseite (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

KDB verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. KDB behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Cookies

Diese Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse.

Erhebung personenbezogener Daten
Die Nutzung des Informationsangebotes dieser KDB-Internetseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis:

Allgemeines Kontaktformular:
Unser allgemeines Kontaktformular steht Ihnen für allgemeine Fragen bzw. eine von Ihnen gewünschte Kontaktaufnahme durch uns zur Verfügung. Hierfür erheben wir die folgenden Daten:

  • Anrede
  • Titel (optional)
  • Vorname
  • Nachname
  • Firma | Behörde E-Mail Texteingabefeld

E-Mail-Verteiler

Wenn Sie in unseren E-Mail-Verteiler aufgenommen werden möchten, nutzen Sie bitte unser allgemeines Kontaktformular und aktivieren Sie zusätzlich die für den Verteiler vorgesehene Checkbox. Der Verteiler informiert Sie ca. 2 mal pro Jahr per E-Mail über anstehende Veranstaltungen zum Thema "Digitales Dänemark". Die von Ihnen eingegebenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand und die Optimierung der von Ihnen angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des E-Mail-Verteilers können Sie jederzeit wie nachfolgend beschrieben widerrufen.

Verarbeitung & Nutzung

KDB bzw. alle von KDB mit der Auftragsdatenverarbeitung betrauten Dienstleiser treffen alle notwendigen organisatorischen und technischen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. Ihre Daten werden in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Alle Personen, die mit Ihren Daten in Berührung kommen, sind auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten durch Eingabe in ein Kontakt- oder Registrierungsformular auf dieser Internetseite freiwillig zur Verfügung stellen, werden wir diese nur für den jeweils von Ihnen gewünschten Zweck (z.B. eine allgemeine Kontaktaufnahme oder den Versand unseres E-Mail-Verteilers) verarbeiten und nutzen. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben und nur solange gespeichert, wie es für den jeweiligen Zweck notwendig ist.

Widerspruchsrecht

Sie können jederzeit unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten verlangen bzw. schriftlich deren Löschung verlangen.

Wenn Sie Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten widerrufen möchten, schreiben Sie uns bitte an die im Impressum angegebene Adresse. Wir werden dann sämtliche diesbezüglich gespeicherten Daten von Ihnen unverzüglich löschen, sofern keine zwingenden gesetzlichen Gründe einer Löschung entgegenstehen.

Bitte berücksichtigen Sie, dass es aus technischen oder organisatorischen Gründen zu einer Überschneidung zwischen Ihrem Widerruf und der Nutzung Ihrer Daten kommen kann.

Inhalte Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb unserer Webseite Inhalte Dritter, wie zum Beispiel YouTube-Videos, Kartenmaterial von Google-Maps, oder Grafiken anderer Webseiten eingebunden werden. Dies setzt voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden.

Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.