GovTech Initiative in Dänemark: Technologie und der öffentliche Sektor

Wie behebt man die Probleme die entstehen, wenn der öffentliche Sektor mit privaten Unternehmen zusammenarbeitet? Mit der GovTech Initiative arbeitet Dänemark an einer gezielten Problemlösung und beweist somit wieder einmal ihr forschrittliches Denken beim Thema Digitalisierung.

Quelle: https://twitter.com/Erhvervs_min/

Die sogenannte GovTech Initiative in Dänemark hat als Ziel, die Kooperation von dem öffentlichen Sektor und dem privaten Sektor zu verbessern und zu vereinfachen. Programme solcher Art gibt es viele in Dänemark, weil es eine Priorität ist die Digitalisierung so zu unterstützen und voranzubringen, dass alle berücksichtigt und einbezogen werden. Diese spezifische Initiative greift unter anderem die Problematiken auf, welche entstehen, wenn der private und öffentliche Sektor zusammenarbeiten müssen. Der Schwerpunkt liegt besonders auf der Zusammenarbeit zwischen Kleinunternehmen und dem Sektor. 

Fokus ist auf den Technologie Unternehmen die an innovativen Lösungen für das dänische Ministerium für Industrie und Unternehmen arbeiten. Das Ministerium zusammen mit PUBLIC Denmark (http://www.public.io/denmark/) hat das GovTech Programm gestartet um kleineren Tech Firmen bei der Etablierung zu helfen, und vor allem um deren Zusammenarbeit mit dem öffentlichen Sektor zu erhöhen. Im Rahmen des Programms ist es das Ziel von PUBLIC Denmark, den Unternehmen Unterstützung und Beratung zu bieten. Darüber hinaus wird man in einem kleineren Umfang neue Mittel austesten, die diese Zusammenarbeit weiter stärken sollen.

Am 27. Februar fand ein Seminar in Verbindung mit der GovTech Initiative statt bei welchem man auf mehr Aufklärung von den Thematiken hinarbeitete. Bei dieser Veranstaltung wurden die Probleme hervorgehoben indem man fünf konkrete Herausforderungen definierte:

  1. Datenethik
  2. Rechnungstellung
  3. Sicherheit & Inspektionen
  4. Scan-Technologie
  5. Nutzdaten

Diese Verdeutlichung der Problematiken macht es einfacher auf konkrete Lösungen hinzuarbeiten. Die fünf genannten Herausforderungen wurden von den zuständigen dänischen Behörden ausarbeitet um den Firmen, umfasst von dem GovTech Programm, Richtlinien zu geben an denen sie arbeiten müssen um mit dem öffentlichen Sektor zusammenzuarbeiten zu können.

Für eine detaillierte Übersicht der Herausforderungen besuchen Sie die offizielle GovTech Programm Seite:  https://govtechprogram.dk/#Challenges

Es ist für Dänemark generell eine hohe Priorität, Digitalisierung zu erweitern. Dies beinhaltet vor allem auch die Zusammenarbeit zwischen den Tech-Unternehmen und dem öffentlichen Sektor zu stärken, in erster Linie um die komplexen involvierten Prozesse für die Firmen zu erleichtern.